Monate: Mai 2014

Tatort Mönchengladbach

#494171911 / gettyimages.com   Am Sonntag präsentiert die ARD ein neues Ermittler-Duo: Die Kommissare Löw und Flick sind in Mönchengladbach auf der verzweifelten Suche nach der Bestbesetzung. Wenig hilfreich sind da die ständig neuen Hiobsbotschaften von Chef-Pathologe „Mull“ und die nervenden Störmanöver von Staatsanwalt Finke. Ob spannender Krimi oder laue Komödie: Wir sind dabei mit unserem Live-Ticker am Sonntag ab 20:30.

Kommerzkuschler: Die WM-Maskottchen

#480944153 / gettyimages.com   Wem haben wir eigentlich das WM-Maskottchen zu verdanken? Wer braucht denn so einen Blödsinn? Meist sind es Gestalter, die bestenfalls oberflächlich zum Ausrichter passen. Auf alle Fälle sind diese Figuren völlig sinn- und humor-frei. Der hosenlose deutsche „Goleo“ 2006 war sicher ein Highlight des schlechten Geschmacks. Warum es ein Löwe geworden ist, muss man sich wirklich fragen. Der (Wackel-)Dackel ist so typisch deutsch, dass es schon eine Leistung ist, ihn nicht zu verwenden. Oder schämt sich da jemand für unseren Dackel? Und warum hat keiner an einen Gartenzwerg gedacht? Wenn man sich die Maskottchen so anschaut, dann ist das Ganze so unkreativ, dass es schon wieder zum Lachen ist. Hier eine Übersicht über die kleinen Monster, die seit 1966 erschaffen wurden.