Querpass
Kommentare 10

Die VfB-Singlebörse

Der VfB im Jahr 2017: Instagram Stories aus der Kabine, Spielerfrauen zur Primetime als Shopping-Queen auf VOX, ein eigener TV-Sender, immer neue Merchandising-Produkte, Eventisierung der Spiele – das kann man so machen. Vielleicht muss man es sogar machen, wenn man auch in Zukunft konkurrenzfähig bleiben möchte.

Durchaus spannend, was da abseits des Platzes passiert. Und wie geht es weiter? Wir hätten da einige Ideen: z.B. ein VfB-Promi-Dinner mit Buffy Ettmayer im Clubrestaurant. Ein Brustring-Dschungelcamp mit Thorsten Legat, Eike Immel und Maurizio Gaudino in den Katakomben. Ein Friseursalon, der 14-jährigen den offiziellen Jérôme Onguéné Style verpasst. Und Aktionstage, an denen sich Fans mit ihrem VfB-Lieblingsspieler vor dessen Auto fotografieren lassen können – gegen Aufpreis sogar im Parkverbot.

In Zeiten, in denen Werkzeug- und Schraubenhersteller Familystores auf der Königstraße eröffnen, will sich der VfB offensichtlich als Lifestyle-Marke positionieren, um im Leben der VfB-Fans nicht nur sportlich eine Rolle zu spielen. Und so möglichst unabhängig werden vom sportlichen Erfolg. Clever! Solange der Verein genau darauf schaut, was zu ihm und seiner Marke passt.

Der neueste Clou ist offenbar eine Single-Börse. Ja, der VfB parshipt jetzt! Dank des Transfermarkts für einsame Herzen verliebt sich in Zukunft alle 90 Minuten ein/e Bruddler/in in der Mercedes-Benz Arena! Wie das funktioniert? So:

„Im Rahmen des Spieltags hast Du die Gewissheit, auf Leute zu treffen, die ebenfalls Interesse daran haben, neue Leute kennenzulernen. Es fällt also deutlich leichter, ein Gespräch zu beginnen. Das Ambiente und die laufende Partie sorgen garantiert weit mehr als 90 Minuten lang für genug interessanten Gesprächsstoff.“

Genial! Ein „der Zimmer ist so ein Blinder!“ hat schließlich noch immer das Eis gebrochen und „spielt Gentner eigentlich mit?“ ist ein moderner Klassiker unter den Gesprächseröffnungen. Wir halten das Ganze jedenfalls für eine hervorragende Idee, schließlich kann es niemals genug VfB-Fans geben. Und ein bisschen mehr Liebe im Stadion tut dem Fußball ohnehin gut – fragt mal in Dortmund nach.

Deswegen haben wir für Euch die 18 besten Flirtsprüche für VfB-Fans zusammengestellt – mit 93%iger Chance auf Erfolg beim Gegenüber.

Zum Aufwärmen:

„Und Du bist wirklich keine Spielerfrau/kein Spieler?“

„Dein Blick ist so unergründlich wie die Laufwege von Christian Gentner.“

„Darf ich mein Sitzkissen mit Dir teilen?“

„Wenn ich Dich ansehe, flattert mein Herz wie ein Abstoß von Mitch Langerak.“


Nach dem ersten vorsichtigen Abtasten (nur verbal!):

„Wenn ich Dich sehe, wird mir heißer als Fritzle in Karlsruhe.“

„Möchtest Du unter meinen Fanschal kommen?“

„Bei Dir möchte ich landen wie Insuas Flanken auf Teroddes Kopf.“

„Du bist für mich wie Hannes Wolf für den VfB: Einfach perfekt!“


Für die zweite Halbzeit:

„Ich mag Dich mehr als Kevin Großkreutz seinen Instagram Account.“

„Du bist für mich wie der VfB-Arzt: Simply the Best!“

„Du bist ein Vertikalpass mitten in mein Herz.“


Für die Schlussoffensive:

„Du hast tolle Cannstatter Kurven.“

„Ab sofort hast Du einen Stammplatz in meinem Herzen!“

„Darf ich mich in Dein Leben transferieren?“


Der Klassiker zum Schlusspfiff:

„Möchtest Du mit mir aufsteigen?“


Zugabe für ganz Mutige:


„Du bist so rätselhaft wie die Leistungsschwankungen von Alexandru Maxim.“

„Hast Du noch eine/n Freund/in? Ich stehe auf Dreierketten.“

„Dir würde ich gerne den Brustring an den Finger stecken!“
(Nie beim ersten Date anwenden!)

Klappt übrigens auch ohne VfB-Singlebörse. Die Flirtsprüche sind so gut, dass sie fast immer funktionieren. Darauf geben wir unsere 93%-vertikalpass-Garantie. Wer mit einem Spruch doch nicht landet, kann ihn kostenlos umtauschen.

10 Kommentare

  1. Unterste Schublade sagt

    Du bist so heiß wie der überhitzte Transfermarkt.
    Fernbeziehungen sind so schwierig wie das Wintertransferfenster.
    Kommst du noch mit zu mir? Ich möchte mein absichtliches Handspiel verbessern.
    Möchtest du aufsteigen?
    Ich liebe deine Bälle.
    Du bist so scharf, das müsste glatt rot geben.
    Was verlangst du für ein Handgeld?
    Ich gebe dir einen Vertrag auf Lebenszeit.
    Da sucht man wochenlang in ganz Europa nach der perfekten Frau, dabei sitzt sie schon neben einem in der Canstatter Kurve.
    Ich nehme an, deine Position ist die Sechs.
    Kommst du noch mit in mein Entmüdungsbecken?
    Meine Spielidee? Vertikales Spiel. Schnell in den Strafraum kommen und dann einlochen.
    Ich bin wie Terodde: ich nutze (fast) jede Chance.
    Machen wir nach dem Spiel noch nen Trikottausch?
    Mit deinen Flanken kann nicht mal Insúa mithalten.
    Ich suche ständig den Abschluss.
    Wenn du ein Spieler wärst, ich würd dich heute zum Duschen schicken.
    Spielen wir ne Runde One-Touch-Football?
    Ich nehme dich nachher noch in Manndeckung.
    Schade, da müsste er eigentlich höher stehen.
    Du bist echt mal eine scharfe Hereingabe.
    Wenn ich in deinem Strafraum Hand spiele, gibt’s dann auch den Strafstoß?
    Für dich würde ich sogar mit Gentner verlängern.
    Ist der Rasen auch gut gepflegt? Ich will ne saubere Partie spielen.
    Du bist mein schönster Treffer.
    Darf ich ein bisschen näher kommen? Der Trainer meinte, wir sollen die Abstände klein halten.
    Für dich hätte sogar Leitner das Kämpfen angefangen.
    Neben dir sehe ich so bescheiden aus wie einst Tyton im VfB-Tor.
    Ich lad‘ dich ein zum Trainingslager nach Mallorca.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*