Mini-Feature
Schreibe einen Kommentar

So schätzen die Fans die Chancen auf den Klassenerhalt ein!

Die Medien sprechen gerne von überzogenen Erwartungen, den Stuttgarter Bruddlern und natürlich vom schwierigen Umfeld. In einer Umfrage der Stuttgarter Zeitung / Stuttgarter Nachrichten sprachen sich dagegen 63 % für ein Festhalten am Trainer aus. Pellegrino Matarazzo selbst zeigt sich kämpferisch und sagte in der Pressekonferenz: „Ich bin VfB-Trainer, und ich renne niemals weg. Ich kämpfe immer härter und will diese Aufgabe erfolgreich gestalten.“

Wir wollten es natürlich noch ein bisschen genauer wissen und haben unsere Twitter-Follower gefragt, wie sie die Perspektive ihres Lieblingsteams sehen. Wir fragten:

Wer hier im Blog einen Blick in die zahlreichen Kommentare (Danke dafür!) unter den letzten Artikeln wirft, wird schnell feststellen, dass die Einschätzungen weit auseinander gehen. Sie reichen von 5 (na ja, ehrlicherweise 0) bis 50 Prozent. Dabei scheint die Fraktion “Trainer raus” die größere zu sein.

Und Twitter? Die Antworten auf unseren Tweet schwankten zwischen 0 Prozent und 1893 Prozent (ging mit 100 % in die Wertung ein). Im Durchschnitt werden von 200 Fans die Wahrscheinlichkeit auf den Klassenerhalt auf exakt 40,8542713568 Prozent beziffert. Ein Ergebnis, über das jede deutsche Partei in Jubelstürme ausbrechen würde. Klar, nur ein kleines Stimmungsbild, aber die Community scheint erstaunlich optimistisch angesichts von sechs Spielen ohne Sieg im Rücken, nur noch 13 Spielen in der Rückrunde und dem Bayer-Brett vor der Brust.

Doch auch die größten Optimisten werden nicht darauf setzen, dass der VfB Stuttgart in Leverkusen hoch gewinnt. Erst recht nicht nach den jüngsten Personal-Updates: Nach Waldemar Anton steht auch Omar Marmoush coronabedingt nicht zur Verfügung, Sasa Kalajdzic fällt wegen eines Schlags auf die Wade aus.

Aber auch nach einer zu erwartenden Niederlage wäre noch lange nichts verloren. Die Spiele gegen Bochum, Bielefeld, Augsburg und Berlin werden vermutlich entscheidend sein. Und es ist nicht unwahrscheinlich, dass es mal wieder zu einem Herzschlagfinale kommen wird. Nichts also für schwache Nerven!

Zum Weiterlesen:
Wer selber tippen möchte, hier geht’s zum Tabellenrechner.  Auf welchem Platz landet der VfB bei Euch?

Unser Text Cannstatter Modelle – so kommt der VfB aus der Krise

Lesenswert wie immer: Die Spieltagsvorschau von Rund um den Rrustring

Und zum weiterschauen und -hören: Der Vorbericht zur Partie gegen Bayer Leverkusen von STR

Darf gerne geteilt werden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.