Mini-Feature
Kommentare 3

Erstklassig: die Viererkette

Nicht nur die Liga, in der der VfB Stuttgart in der kommenden Saison spielt, ist zweitklassig, sondern vieles andere rund um unseren Lieblingsvereinclub auch – leider. Explizit ausgenommen von diesem Urteil sind jedoch die Fans aller Coleur: Die Kurvensteher, die Tribünensitzer, die Allesfahrer, die Fernsehgucker. Die, denen der Abstieg immer noch eine Scheißlaune bereitet und die, die sich schon ein kleines bisschen auf die zweite Liga freuen.

Dass der VfB in der schlechtesten Saison der Vereinshistorie den viertbesten Zuschauerschnitt der Liga hatte, ist keine Selbstverständlichkeit. Und vielleicht wird man das in der kommenden Saison auch merken, wenn die Fans nicht noch einmal voller Euphorie in eine erneute Zweitliga-Saison gehen. Doch nicht nur im Stadion sind die Fans stark, sondern auch im Netz: Als wir hier vor fünf Jahren anfingen, gab es bereits einige tolle VfB-Blogs, von denen auch nach wie vor fast alle existieren. Seitdem hinzugekommen sind aber eine Handvoll Podcasts, die sich ausschließlich dem Thema „VfB Stuttgart“ widmen. Diese Vielfalt dürfte man in anderen Bundesliga- oder Zweitligastädten kaum finden.

Jetzt aber genug des Lobes, denn eigentlich soll es hier nur um einen Veranstaltungshinweis gehen! Bereits in der Winterpause hatten sich die vier Podcasts BrustringTalk, Nachspielzeit, Rund um den Brustring und STR zusammengesetzt und mit der „Viererkette“ eine ausführliche Aufarbeitung der Hinrunde vor- und aufgenommen. Ein Format, das Spaß machte und auch bei den Hörern gut ankam. Und deswegen gibt es nächste Woche die Fortsetzung der Viererkette.

Doch es kommt noch viel besser, denn diesmal passiert das ganze live und ihr könnt dabei sein! Am kommenden Donnerstag, den 6. Juni ab 19:00 Uhr gibt es die Viererkette live im Fanprojekt Stuttgart, das seine Räumlichkeiten freundlicherweise zur Verfügung stellt. Zwei Stunden lang wird die vergangene Saison aufgearbeitet: von Weinzierl zu Willig. Von Reschke über Hitzlsperger zum Abstieg. Es gibt eine Menge zu besprechen.

Es gibt ca. 50 Sitzplätze im Fanprojekt, die hoffentlich alle schnell besetzt sind. Es lohnt sich also, rechtzeitig aufzuschlagen. Der Eintritt ist natürlich frei.

Also, kommt vorbei und sorgt dafür, dass das Fanprojekt aus allen Nähten platzt!

Ach ja, für alle die nicht dabei sein können: Es wird natürlich einen Mitschnitt geben, der später als Podcastfolge abrufbar ist.

 

Darf gerne geteilt werden:

3 Kommentare

  1. Pingback: Erstklassig: die Viererkette – Vertikalpass – ploggo

  2. offshade sagt

    Ich freue mich schon auf dieser Podcastfolge, viele Grüße aus Griechenland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.