Beliebt, VfB
Schreibe einen Kommentar

Schöne Bescherung für VfB-Fans

Noch gut zwei Wochen bis Heiligabend. Höchste Zeit, die Geschenke zu besorgen. Aber, was schenkt man VfB-Fans, die schon fast alles (mitgemacht) haben? Wir hätten da ein paar tolle Tipps abseits des Mainstreams! Alle vorgestellten Bücher haben wir in der Hand gehabt und konnten mit den Autoren sprechen. Und was sollen wir sagen: Es lohnt sich! Es steckt viel Herzblut in jedem der Werke und das beste daran: Sie sind unabhängig vom sportlichen Erfolg eine gute Wahl!

Also, wenn ihr echten VfB-Fans eine echte Freude machen wollt, dann schenkt ihnen etwas aus dieser exquisiten Auswahl. Oder noch besser: alles!

Markus Schmalz
Erste Runde Vestmannaeyjar: Mit dem VfB Stuttgart durch Europa

Der Autor ist einer von nur ca. 70 VfB-Fans, die 1997 in Reykjavik dabei waren, als der VfB dort im Europapokal gegen den isländischen Pokalsieger IB Vestmannaeyjar antrat. Das war für Markus Schmalz, von Beginn an Mitglied des Commando Cannstatt, der Startschuss für Trips nach ganz Europa: Moskau, Rotterdam, Budapest, Manchester, Genua, Bratislava, Kopenhagen und viele mehr. Das Besondere daran: Seine Auswärtsfahrten kann man wörtlich nehmen, denn er erreichte seine Ziele ausschließlich über den Landweg! 2014 entschloss er sich, seine Fahrten im besten Bill Bryson Stil niederzuschreiben. Was ihm eindrucksvoll gelungen ist.

Wer mehr über seine Story erfahren möchte: Markus Schmalz war auch gerade zu Gast im Podcast „Nachspielzeit“ und hat dort ausführlich über sein Buch geredet.

Gebundene Ausgabe, 206 Seiten, 11,90 Euro
>>> Zum Buch bei Amazon.*


Reiner Pfisterer, Ingmar Volkmann, Michael Holzapfel
Die Brenz Band – Von Quito in die Cannstatter Kurve

Ihr habt sicherlich alle mitbekommen, dass die Brenz Band mit „Die Fraktion“ eine neue Version der VfB-Hymne aufgenommen hat, die vor jedem Spiel im Stadion läuft.

Über die Brenz Band gibt es aber noch viel mehr zu erzählen. Schließlich wurde die Band aus Ludwigsburg 2005 von der Unesco zu „Künstlern für den Frieden“ ernannt. Seitdem reisen die „Rolling Stones der Inklusion“ durch die Welt, um zu zeigen, was Menschen mit Behinderung bei entsprechender Förderung leisten können. Fotograf Reiner Pfisterer und Ingmar Volkmann aka @aussenreporter haben die Brenz Band im Herbst 2017 auf eine Konzertreise nach Ecuador begleitet. Ursprünglich wollten die beiden ein Buch über die Tour in Südamerika herausgeben. Doch dann meldete sich der VfB Stuttgart und die Reise der Brenz Band endete nicht zwischen den Vulkanen von Ecuador, sondern vor der Cannstatter Kurve, im Stadion des Bundesligisten. Ein tolles Portrait der Band mit großartigen Fotos. Eines dieser Bücher, die man einfach gerne in der Hand hält.

Gebundene Ausgabe, 176 Seiten, Preis: 20,00 Euro
>>> Zum Buch im Shop der Stuttgarter Zeitung.


Michael Ohnewald
Mensch VfB: Annäherung an die Seele des Stuttgarter Fußballclubs


Wir mögen die Idee hinter dem Buch sehr. Denn schließlich hat jeder Fan einen ganz individuellen Bezug zum VfB Stuttgart. So unterschiedlich wie die Menschen selbst ist auch die Ausprägung ihrer Liebe zum Club mit dem Brustring. Michael Ohnewald hat 16 von ihnen porträtiert, darunter Karl Allgöwer, Oskar Beck, Felix Magath und Wolfgang Dietrich. Aber, keine Sorge: Neben den Promis kommen auch ganz „normale Menschen“ zu Wort.

Gebundene Ausgabe, 148 Seiten, 19,90 Euro
>>> Zum Buch bei Amazon.*


Bernd Sautter

Heimspiele Baden-Württemberg: Wahre Fußball-Geschichten, die unter die Grasnarbe gehen

We call it a Klassiker. Bernds „Heimspiele“ war das erste Buch, das wir hier besprochen haben.Den Text dazu findet Ihr hier. Seit damals hat sich nichts geändert, denn das Buch ist absolut zeitlos und erzählt viele tolle Geschichten rund um den Fußball in Baden Württemberg. Apropos „lesenswert“: Das gilt selbstverständlich auch für Bernds Blog „Propheten der Liga“

Gebundene Ausgabe, 148 Seiten, 29,90 Euro
>>> Zum Buch bei Amazon.*


Poster „125 Jahre VfB Stuttgart“ von Hand of God

Das Regal ist voll, aber die Wand leer? Dann ist das hier genau das richtige Geschenk! Die Jungs von Hands of God in Berlin machen einzigartige Fußballposter. Zum 125-jährigen Jubiläum haben sie auch Stuttgart eines gewidmet – mit unvergesslichen Momenten aus der VfB-Historie. Das Teil ist nicht ganz billig, aber es lohnt sich definitiv. Von der limitierten Auflage sind nur noch wenige Exemplare da! Nummer 28 von 100 hängt übrigens bei uns.

>>> Zum Shop.
Achtung: Mit dem Code „VfB20“ gibt’s 20% Rabatt!

 

Kick-S Merch

VfB-Fan-Textilien der kreativen Art gibt’s im Shop von Kick-S. Ob 1893 in vielen Variationen oder die wunderbaren „Ahnungsloser Vollidiot“ Shirts: Es lohnt sich! Am 10. und 11. Dezember gibt es 15% Rabatt mit dem Code „WINTER18“.

Und falls ihr euch fragt, wer hinter dem Shop steht: Es ist Martin aka @two_four_two, Host des VfB-Podcasts BrustringTalk und Blogger.

>>> Zum Shop. 

 


Schwieriges Umfeld

Bekannt aus Twitter, Stuttgarter Zeitung und mittlerweile sogar dem kicker: Das „Schwieriges Umfeld“ T-Shirt. Das dürft Ihr natürlich auch  verschenken.  Nicht nur an VfB-Fans übrigens, sondern auch als subtile Botschaft an die Verwandtschaft. Mittlerweile haben wir auch Tassen!

>>> Zum Shop. 

 

* Affiliate-Links: Ihr zahlt keinen Cent mehr, aber wir bekommen trotzdem eine kleine Provision.

Frohes Schenken!

 

Darf gerne geteilt werden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.