Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Die große Bundesliga-Vorschau

Manuel Neuer

Die 52. Bundesliga-Saison beginnt. Neuer zieht die Handschuhe aus und wird Innenverteidiger, Hummels hat eine Ausstiegsklausel, Keller im Clinch mit Boateng. Von uns gibt’s diese und weitere toll-Kühne Prognosen zur neuen Saison, an denen wir uns messen lassen.  Vielleicht.

1. Spieltag:

Saisoneröffnung, München gegen Wolfsburg. Pep Guardiola überlegt, ob er nach dem Ausfall von Javi Martinez eine Dreierkette mit Boateng, Badstuber und Neuer bilden soll, mit Pepe Reina wurde schließlich ein Spitzenmann fürs Tor geholt. Im letzten Moment bringt Guardiola doch Dante in der Innenverteidigung und zittert sich trotz eines Hattricks von Lewandowski zu einem 5:3 gegen die Wölfe.

Nude Nick. Quelle: Instagram.

Wolfsburgs Neuzugang Bendtner und seine besonderen Qualitäten. Quelle: Instagram.

Wolfsburgs Neuzugang Nicklas Bendtner schnürt einen Doppelpack und grüsst auf seiner Unterhose seine Ex-Freundin. Kevin-Prince Boateng würde gerne auf der 10 spielen, zum Auftakt gegen Hannover schiebt ihn Jens Keller jedoch auf die Sechs, “weil er hier einfach wertvoller für uns ist”. Schalke gewinnt in Hannover 1:0. Der VfB verliert in Gladbach 4:1, Ibrahima Traore bereitet zwei Tore vor und erzielt zwei Treffer selbst, weil Ex-VfB’ler immer gegen ihren ehemaligen Verein treffen. Ich sage nur Gomez. Schieber. Bicakcic. Marica. Kuranyi. Okazaki. Armin Veh sagt: “Kein Beinbruch, wir müssen ruhig bleiben und werden die Fans mit offensivem Spiel begeistern. Aber das braucht Zeit.”

2. bis 5. Spieltag

Hakan Calhanoglu verwandelt beim 3:0 Leverkusens gegen Augsburg drei Freistöße direkt und ist begeistert: “Ich habe immer gesagt, dass ich mich in Leverkusen sehr wohl fühle. Ich möchte noch lange im Verein bleiben und mit der Mannschaft um die Meisterschaft spielen.” Mainz 05 verliert die ersten drei Spiele, Jürgen Klopp will seinen Ex-Klub nicht weiter in die Krise schießen und läßt deshalb seine Jungs mit einer Fünferkette spielen. Bis zum Schluss steht es 0:0, als in der 92. Minute Mats Hummels eine Ecke einnickt. Kalle Rummenigge meint, Hummels würde nicht mehr lange für Dortmund spielen, er habe eine Ausstiegsklausel für 25 Millionen.

Mats Hummels

Mats Hummels: Dortmund, Bayern oder doch zum HSV? Bild: AGIF / Shutterstock.com

In Hamburg, wo nach 3 Punkten und 10 Gegentoren aus 3 Spielen eine rege Trainer-, Spieler- und Systemdiskussion im Gange ist, meldet sich Mäzen Kühne: Hummels sei genau der richtige, um an der Seite von Heiko Westermann für mehr Stabilität in der Defensive zu sorgen. Didi Beiersdorfer spielt zum ersten Mal mit dem Gedanken, nach Russland zurückzukehren.

Sven Schipplock schnürt derweil einen Doppelpack beim 3:1 der Hoffenheimer gegen den VfB, weil Ex-VfB’ler immer gegen ihren ehemaligen Verein treffen. Hertha BSC Berlin macht sich Sorgen um Ronny, der immer fitter wird, aber seine Spielfreude verloren hat.

6. bis 10. Spieltag

Jens Keller stellt Boateng gegen Augsburg statt auf die zehn überraschend in die Innenverteidigung, “weil er hier einfach wertvoller für uns ist”. Schalke bleibt auch nach dem zehnten Spieltag ungeschlagen und ist Tabellenführer. Bendtner schnürt bereits seinen dritten Doppelpack beim 2:2 in Freiburg und grüßt auf seiner Unterhose Morten Olsen, der ihn noch nicht für die Nationalmannschaft nominiert hat. Bayern Münchens Abwehr ist immer noch sehr anfällig, weil Guardiola Neuer gleichzeitg als Torwart und Libero und Lahm als rechten Verteidiger und Sechser spielen läßt: Der Rekordmeister muss schon drei Niederlagen und 15 Gegentore hinnehmen.

11. bis 14. Spieltag

Im Spitzenspiel zwischen München und Leverkusen sorgt ein 50-Meter-Schuss von Calhanoglu für die Entscheidung, da Neuer den Überblick verliert und in der Innenverteidigung steht. Calhanoglu verlängert seinen Vertrag bis 2022. “Ich möchte ein Zeichen setzen. Wir können hier noch viel erreichen”. Mit einem Zwischensprint bleibt Dortmund an Schalke und Leverkusen dran. Unruhe gibt es allerdings um Kapitän Hummels, weil Beckenbauer sagt: “Hummels wird nicht mehr lange beim BVB spielen. Wenn man ihn bekommen kann, dann muss man es versuchen.” Berlin suspendiert Ronny, weil er immer dünner wird.

15. bis 17. Spieltag

Nach einem Zwischenhoch mit drei Siegen in Folge verliert der VfB zuhause gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten Paderborn. Armin Veh sagt: “Kein Beinbruch, bald werden wir die Fans mit offensivem Spiel begeistern. Gebt uns noch Zeit.” Calhanoglu schießt Leverkusen zur Herbstmeisterschaft und freut sich über Angebote von Chelsea und Manchester United. “Ich habe immer gesagt, dass ich irgendwann mal in der Premier League spielen möchte”. Schalke ist punktgleich mit Leverkusen Zweiter, Boateng würde gerne auf der zehn spielen, aber Keller setzt seinen Star auf die Bank, “weil er hier einfach wertvoller für uns ist”.

Am 16. Spieltag wird Mirko Slomka in Hamburg nach einer erneut verkorksten Hinrunde entlassen. Klaus-Michael Kühne installiert Raffael van der Vaart als Spielertrainer und fordert eine Umbenennung des Vereins in KSV. Van der Vaart überrascht am 17. Spieltag, indem er sich aus Leistungsgründen selbst auf die Tribüne verbannt. Dietmar Beiersdorfer, der seit Anfang November wieder in Russland als sportlicher Berater für Waldimir Putin tätig ist, interessiert das alles nicht mehr.

Unsere Tabelle nach der Hinrunde:

1. Leverkusen
2. Schalke
3. Dortmund
4. Bayern
5. Wolfsburg
6. Gladbach
7. Hoffenheim
8. Hertha
9. Hannover
10. Freiburg
11. Köln
12. Frankfurt
13. Bremen
14. Stuttgart
15. Mainz
16. HSV
17. Augsburg
18. Paderborn

Wird Leverkusen in der Rückrunde wie üblich einbrechen? Wechselt Calhanoglu bereits in der Winterpause zu einem europäischen Top-Club? Welche panischen Wintereinkäufe tätigt der VfB? Werden Kalle und Aki jemals wieder gemeinsam essen gehen? Und wie bekommt man Ronny endlich wieder fit fett? Wir sind gespannt!

Eine geniale Vorschau zum VfB (formal, nicht inhaltlich!), findet sich hier bei 140+

Und hier die komplette Zusammenfassung der Bundesliga-Vorschau von 140+
Allerdings sehr durch die HSV-Brille gesehen und mit zumindest diskussionswürdigen Prognosen zum VFL Wolfsburg.

Titelbild: Fingerhut / Shutterstock.com

Darf gerne geteilt werden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.