Alle Artikel mit dem Schlagwort: Jako

Die neuen Trikots: eine Stilkritik

Man kann sich über vieles aufregen, das ist schon klar: Zu viele Burger-Läden in der Stadt, zu warmes Bier, zu viele parkende G-Klasse auf dem Gehweg. Aber das neue VfB-Trikot ist traditionell ein Aufreger. Nicht, weil es nur ein (überteuertes) Stück Stoff ist, sondern weil es so etwas wie das Gesicht des Vereins ist, das die Supporter mit Stolz tragen wollen – und das mindestens eine Saison lang. Mit dem Fahrrad zukünftig ins Stadion! 😉 #VfB pic.twitter.com/Fv3dQ3xUIg — RoterBrustring (@Roter_Brustring) June 19, 2019 Albern und hässlich wie Gladbachs neues Trikot, das eine Art grüne Desigual-Kotze ziert, ist keines der beiden Heimtrikots geworden. Beide Heimtrikots? Ja, genau, denn das Motto der Saison heißt „Immer Heimspiel“. Ich dachte, das bezieht sich auf den Support, der so gut ist, dass sich auch ein Auswärtsspiel für die Spieler wie ein Heimspiel anfühlt. Aber im roten (Auswärts-)Trikot sollen sich Designelemente des Neckarstadions befinden, so dass die Spieler auswärts das eigene Stadion am Mann tragen. Schönes Konzept. Aber, ob die Spieler das auch wissen? Nun ja, mich erinnert das Trikot ohnehin …

vp weekly #01

Zeit für ein neues Format auf dem Vertikalpass! In der Sommerpause fassen wir am Freitag das Wochengeschehen für euch kurz und knackig zusammen. Coole Sache, oder? Also ab dafür: Montag Die Woche startet mit einer denkwürdigen Pressekonferenz. Zuerst wird Jako als neuer Ausrüster ab 2019 vorgestellt, dann folgt der große Auftritt von Michael Reschke. Nicht nur mit dem Inhalt, sondern auch der Art und Weise seines Vortrags dürfte er viele Sympathien zurückerobert haben. Ausführliche Infos zu den Neuzugängen Marc-Oliver Kempf, Borna Sosa, Pablo Maffeo, David Kopacz und Roberto Massimo gibt es bei Rund um den Brustring. Unseren Text zur „Michamorphose“ findet ihr hier. Außerdem geht ein Video von Conner Sullivan online, der mit VfB-Fans in München war. Zitat: „If you’re not drinking at 8:30 – you’re late!“ Auf jeden Fall sehenswert. Dienstag Große Freude: Mario Gomez steht im vorläufigen Kader der deutschen Nationalmannschaft. Da kann man gut verschmerzen, dass der VfB sein Freundschaftsspiel in Halle mit 3:5 verliert. Nachdem bereits die halbe Nationalmannschaft und das Expertenteam der ARD aus (Ex-)Stuttgartern besteht, trägt auch der WM-Song von …

Der Liga teure Kleider: Der große Bundesliga-Trikot-Check

Heute ist alles anders: Denn wir waren nicht nur investigativ unterwegs, sondern schenken euch auch noch ein Trikot! Mehr dazu am Ende des Textes. Eigentlich könnte mir es ja egal sein, wie das Heimtrikot vom VfB Stuttgart aussieht, denn ich kaufe es mir ohnehin nicht. Jedenfalls nicht für 79,95 Euro – ohne Beflockung. Als gebürtiger Ostwestfale und eingebürgerter Schwabe geht das einfach nicht. 80 Euro für ein Stück Textil, das man nur selten anziehen kann und das in 12 Monaten schon wieder aus der Mode ist? Nicht mir mir. Und damit war die Sache auch abgehakt. Eigentlich … Denn der VfB ist natürlich keine Ausnahme, sondern die Regel. Und auch in der zweiten Liga geht es nicht anders zu: Sag mal, haben die Trikothersteller jetzt komplett ’nen Schuss weg? 85 Euro OHNE Beflockung? https://t.co/f1ndENBl8d — Konni Winkler (@Konni) 14. Juli 2017 Doch ist es wirklich überall so teuer? Oder gibt es Vereine, die ihre Fans nicht so schröpfen? Ist der Preis abhängig vom sportlichen Stellenwert des Teams? Oder vom Ausrüster? Diese Fragen haben uns so …