vp weekly
Kommentare 3

vp weekly #01

Zeit für ein neues Format auf dem Vertikalpass!
In der Sommerpause fassen wir am Freitag das Wochengeschehen für euch kurz und knackig zusammen.

Coole Sache, oder? Also ab dafür:

Montag
Die Woche startet mit einer denkwürdigen Pressekonferenz. Zuerst wird Jako als neuer Ausrüster ab 2019 vorgestellt, dann folgt der große Auftritt von Michael Reschke. Nicht nur mit dem Inhalt, sondern auch der Art und Weise seines Vortrags dürfte er viele Sympathien zurückerobert haben. Ausführliche Infos zu den Neuzugängen Marc-Oliver Kempf, Borna Sosa, Pablo Maffeo, David Kopacz und Roberto Massimo gibt es bei Rund um den Brustring. Unseren Text zur „Michamorphose“ findet ihr hier.

Außerdem geht ein Video von Conner Sullivan online, der mit VfB-Fans in München war. Zitat: „If you’re not drinking at 8:30 – you’re late!“ Auf jeden Fall sehenswert.

Dienstag
Große Freude: Mario Gomez steht im vorläufigen Kader der deutschen Nationalmannschaft. Da kann man gut verschmerzen, dass der VfB sein Freundschaftsspiel in Halle mit 3:5 verliert.

Nachdem bereits die halbe Nationalmannschaft und das Expertenteam der ARD aus (Ex-)Stuttgartern besteht, trägt auch der WM-Song von „Die Mannschaft“ einen Brustring: „Zusammen“ von den Fantastischen Vier und Clueso.

Mittwoch
Der VfB Stuttgart möchte offenbar vorzeitig mit Tayfun Korkut verlängern. Viele finden das gut. Einige nicht. Zum Beispiel wir. Aber so wie es aussieht, hat Tayfun Korkut auch gar nicht so eilig mit der Verlängerung.

Die VfB-Spieler sind mittlerweile wieder nüchtern und gewinnen das nächste Testspiel in Zwickau locker mit 4:1.

Donnerstag
Blutgrätscher meets Liftboy: Kollege Trashkob hat seinen großen Tag: Als (un)heimlicher Initiator der Collabo zwischen Dennis Aogo und ThyssenKrupp war er dabei beim Meet & Greet mit dem Aufzug-Influenzer. Siehe ausführlich hier.

Daniel Ginczek und Martin Harnik machen auf Metzger: Ihr Meat Club eröffnet demnächst in der Stuttgarter Eberhardststraße. Ob die beiden dann auch selbst hinter der Theke stehen werden und fragen: „Will dr Kloine a Rädle Wurschd?“

Benjamin „Benschamäh“ Pavard wird in den WM-Kader Frankreich berufen. Auch Marcin Kaminiski (Polen) und Neuzugang Borna Sosa (Kroatien) werden für die WM nominiert.


Freitag
Tu’s nicht, Hannes! Der ehemalige VfB-Trainer Wolf wird als Nachfolger von Ralph Hasenhüttl bei RB Leipzig gehandelt. Das finden viele nicht gut. Wir auch nicht. Wir sind überzeugt, dass Wolf dort einfach nicht hinpasst. Vom Spielstil nicht und zur Geschichte des Red Bull-Clubs auch nicht, so wie er die Tradition beim VfB stets betont hatte.

Bilder des neuen Auswärtstrikots tauchen im Netz auf. Und das Jubiläumsdesign kommt hier noch besser zu Geltung als auf dem Heimtrikot.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie gefällt Euch vp weekly? Haben wir etwas wichtiges vergessen?
Rückmeldungen gerne in die Kommentare oder auf Facebook. Und wenn ihr auch sonst keinen Beitrag verpassen wollt, abonniert einfach unseren Newsletter!

Darf gerne geteilt werden:

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.