Alle Artikel mit dem Schlagwort: Perea

vp weekly: KW 27/2022

Die Woche begann nicht gerade verheißungsvoll: Pellegrino Matarazzo musste sich aufgrund einer COVID-Infektion in häusliche Isolation begeben. Zur Unzeit, da das erste Trainingslager am Samstag beginnt. Ohne seinen Chef-Trainer musste die Mannschaft das Testspiel gegen Wehen Wiesbaden bestreiten. Ein sehr unangenehmer Gegner, wie wir schmerzlich in der Vergangenheit erfahren mussten. In der Zweitligasaison 2019/2020 gingen beide Spiele mit 1:2 verloren und da gab es ja noch was: Das ist eine Abschrift der Kommunikation von Sascha Stegemann mit Robert Kampka vor dem Strafstoß, soweit verständlich. Leider habe ich noch keine Aufnahme, auf der Kampka zu hören ist. #SVWWVfB #VfB #VAR pic.twitter.com/kmPXmqZ02J — Ron Merz (@Brustring1893) May 17, 2020 Im Testspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit gelang immerhin der erste Sieg gegen Wiesbaden nach elf Jahren, ein 3:2 nach Toren von Sasa Kalajdzic, Teto Klimowicz und Alou Kuol (Elfmeter). Aussagekraft? Wohl nicht allzu groß, es war ein lockeres Spiel gegen einen Drittligisten ganz am Anfang der Vorbereitung. Diente wohl eher dazu, so langsam wieder reinzukommen. Gefehlt hat Borna Sosa, der sich immer noch (oder schon wieder?) mit Adduktorenproblemen …