Autor: Vertikalpass

Wenns drauf ankommt, gewinnt der VfB (fast) immer!

Es gibt sie immer wieder in der Geschichte des Vereins, diese Spiele, die über die Zukunft entscheiden. Crunchtime, wie die Amerikaner es nennen. Buchwald, Balakov, Khedira, Hitzlsperger, Harnik: Wenn es drauf ankam, war der VfB da, die wirklich wichtigen Spiele wurden in der Vergangenheit gewonnen. Ein gutes Omen? Das Spiel gegen Hertha ist das wichtigste Spiel in der jüngeren Vereinsgeschichte, so wichtig für Verein und Mitarbeiter, die Fans, die Region und das Milfaneo, da könnte ich vor lauter Nervosität nicht auf dem Platz stehen. Und vor dem Fernseher halte ich es wohl auch nicht aus. Schaun mer mal, was ich mache. Vielleicht hilft Alkohol. Obwohl. Oh nein, ich werde nach dem Spiel bei Sport1.fm zugeschaltet, da muss ich einen guten Eindruck machen. Optimistisch bin ich, wenn ich auf sogenannte Entscheidungsspiele in der Vergangenheit blicke, denn die konnte der VfB mehrheitlich für sich entscheiden: Es ist nur eine kleine persönliche Auswahl, vielleicht habe ich das eine oder andere Spiel vergessen oder verdrängt. Es fällt mir wohl nur geil ein, aber irgendwie muss ich mir die Situation …

Marco Reus

Vollgasfußball oder Abstiegskampf?

Was erwartet uns in der Rückrunde der Bundesliga? Nachdem wir uns hier die Top-Teams der Liga vorgenommen haben, werfen wir einen Blick auf die restlichen Mannschaften. Eintracht Frankfurt, 1. FC Kön, 1899 Hoffenheim, Hannover 96, FC Augsburg:Was sollen wir dazu sagen? Woher sollen wir wissen, auf welchem Platz die landen? Zwischen 6 und 10 eben. Mittelmaß. Aber Spaß machen die alle: Jörg Schmadtke managt Kön vom Karnelsverein zum spaßbefreiten, soliden Club, Thomas Schaaf bringt den Spektakelfussball an den Main, Tayfun Korkut trägt enge Anzüge und holt aus der Mannschaft weit mehr heraus als vor der Saison gedacht, Markus Gisdol hat in Hoffenheim eine erkennbare Spielidee und führt die Kraichgauer in die Euro League mit Spielen gegen Dnipropetrowsk, Limassol und EA Guingamp. Provinz trifft Provinz, also. Oder spielt Augsburg international? Wundern würde uns nichts mehr, Wundertrainer Weinzierl. Er ist als Nachfolger von Pep im Gespräch. VfB Stuttgart Beim VfB hat man fast den Eindruck, es wäre ein neuer Verein. Er hat sich scheinbar komplett neu aufgestellt. Neuer Sport-Vorstand Dutt, neuer Finanzchef Heim, Marketingmann Röttgermann wird Vorstand, …

Endlich wieder Fußball!

Während in allen großen europäischen Ligen schon wieder gespielt wird, müssen sich die Fans der Bundesliga noch gedulden. Doch am Freitag ist die Zeit vorbei, in denen man sich aus lauter Verzweiflung Spiele der Kontinentalmeisterschaften anguckte oder sich über einen pixeligen Stream eines spanischen Pokalspiels freute. Endlich startet die Bundesliga in die Rückrunde. Das Spiel Wolfsburg gegen Bayern München ist der Auftakt und nicht weniger als das spitzeste Spitzenspiel, das man sich vorstellen kann: Der Tabellenzweite empfängt den ersten. Doch was erwartet uns noch bis zum 34. Spieltag? Hier unsere Prognose: FC Bayern München Die Rückrunde wird spannend: Wird Philipp Lahm Vegetarier? Verläßt Pep Guardiola den Verein nach dieser Saison? Treffen sich Theo Zwanziger und der Säbener Sigi zum Shoot-out in einer Giesinger Dart-Spelunke? Ist das Verhältnis zwischen Guardiola und Sammer noch intakt? Erleben wir eine Renaissance des FC Hollywood, wenn (ehemalige) Weltmeister auf der Bank sitzen? „Dahoamland“ – Grandioses Stück der @11Freunde_de zur angeblichen Streit-Affäre beim #FCB: http://t.co/Ur3Jew2Im4 pic.twitter.com/a5wNfhPMLr — Domski (@Steelfrage) 28. Januar 2015 Prognose: Die Bayern werden knapp Meister, mit gerademal 30 Punkten …

Tim Wiese

Kleiner vp-Jahresrückblick: 7 ausgewählte Highlights

An das Jahr 2014 werden wir uns erinnern. Von 2014 werden wir noch unseren Enkeln erzählen. Das Jahr, in dem wir nach 24 Jahren wieder Weltmeister wurden. Das Jahr, in dem Philip Lahm zurücktrat. Das Jahr, in dem Per Mertesacker in die Eistonne wollte. Und dann auch zurücktrat. Aber auch das Jahr, in dem das Champions League Finale zum Stadt-Derby verkam. Das Jahr, in dem Uli Hoeneß in den Knast ging. Und das Jahr, in dem Eusebio starb. Nicht zuletzt war 2014 auch die Geburtsstunde von vertikalpass.de. 100 Beiträge, knapp 100.000 Seitenaufrufe und mittlerweile über 500 Facebook-Fans sind die beste Motivation für 2015. Hier aber erstmal unsere sieben Highlights 2014: Arminia Bielefeld – SV Darmstadt 2:4 nach Verlängerung Ich bin kein Bielefeld-Fan. Aber ich mag die Arminia, weil Sebastian sie liebt. So geht es mir auch mit anderen Clubs: Ich werde zum kurzfristigen Anhänger der Lauterer, weil Holger ein roter Teufel ist. Obwohl ich die Bayern gerne verlieren sehe, finde ich sie die trotzdem ganz gut, nicht nur international gesehen, sondern weil Philip ein Hardcore-Fan ist. …